Warum faule Menschen die Wahrheit oft nicht hören wollen
Ich habe soeben ein Telefonat mit meiner Tante geführt. Wir haben darüber gesprochen wie jeder halt so sein Fachgebiet hat und wie man immer wieder von Anderen profitieren kann und Neues dazu lernen kann.
Ich meinte dann aber auch, dass es teilweise sehr ermüdend ist mich immer wieder erklären zu müssen. Aufzeigen warum Früchte eben nicht ungesund sind und Kohlenhydrate nicht der Teufel. Wieso Fette essentiell für unseren Körper sind und wieso Protein eben nicht für jeden immer das non plus ultra bedeutet.
In meinen Beratungen habe ich immer wieder schwer Diät-geschädigte Personen, die durch all ihre Erfahrungen vor diversen Nahrungsmitteln Angst haben und sich kaum mehr trauen eine (eigentlich) völlig unbedenkliche Mahlzeit zu sich zu nehmen. Sie fürchten sich vor Bananen, Melonen, Trauben, Nudeln, Brot, Süssem, Fettigem etc pp. Sie haben schon diverse Kuren, Pulver, Diäten und Shakes ausprobiert. Ja sie hatten teilweise erfolg, aber immer nur kurzfristig! Was genau auch der Grund ist wieso sie dann schlussendlich bei mir landen. Diese Crash Diäten versprechen tolle Erfolge, utopische Gewichtsabnahmen und werben mit falschen Versprechen. Oder sagen wir’s mal so, vielleicht nicht falsch, aber sie erwähnen eine ganz grosse Menge dabei nicht! Und zwar:
  • Dass das abgenommene Gewicht vor allem Wasser und Muskelmasse ist und kein Fett
  • Dass euer Stoffwechsel bleibende Schäden davon tragen kann
  • Dass ihr euch zuerst noch topfit und leistungsfähig fühlt, sich das aber prompt verändern wird
  • Dass ihr nicht euer ganzes Leben mit diesen Produkten überbrücken könnt
  • Dass diese Produkte auch wesentlich günstiger erhältlich sind und auch natürlich zugeführt werden können
  • Dass ihr Probleme mit der Verdauung bekommen werden, welche euch sehr plagen können
  • Dass ihr Mangelerscheinungen haben könnt
  • Dass ihr womöglich Schlafprobleme und Stimmungsschwankungen habt
  • Dass ihr sofort wieder zunehmt sobald ihr damit aufhört
  • Dass ihr in dieser Zeit kaum etwas über eine gesunde Ernährung lernt und daher später auch nicht wisst auf was es ankommt
  • Dass ihr von Leuten betreut werdet die keine Ausbildung haben und womöglich noch weniger Wissen habt wie ihr, aber einfach gute Verkäufer sind
  • Dass sie sich vor allem für euer Vorher und Nachher Bild interessieren
  • Dass ihnen eure langfristige Gesundheit egal ist
  • Dass sie eure Hoffnungslosigkeit und Verzweiflung schamlos ausnutzen um Geld zu machen
Menschen sind faul, teil verzweifelt, hoffnungslos und ratlos. In diesem Moment können sie euch packen. Egal was sie erzählen, egal wie absurd es tönt, ihnen wird oft geglaubt. Denn wer drastisch etwas verändern will erwartet auch drastische Massnahmen. Also je mehr Verbote desto realistischer tönt es meist. Wir wollen aber keine Aufwand. Gerade in der heutigen stressigen Zeit haben wir keine Energie etwas über Nährstoffe, Kalorien, Biochemie oder Physiologie zu lernen. Wenn uns jemand genau vorgibt wann wir was essen sollen, wann ja nicht und wann welches Pulver zu uns nehmen damit wir keinen Aufwand haben um uns eine Mahlzeit zu zu bereiten, dann tönt das schon ganz angenehm. Wir wollen keine Zeit verlieren. Kein Aufwand. Keine Hürden. Wir wollen Resultate und zwar schnell!
Aber jetzt sag ich euch mal was, bei mir läuft das leider ganz anders. Ich helfe euch gerne. Aber ehrlich und realistisch. Ich muss mir nichts beweisen, und euch auch nicht. Ich will euch helfen, aber langfristig. Ich will, dass ihr gesund seid, leistungsfähig, glücklich und fit. Und dies nicht nur für 8 Wochen. Ich will das ihr das für IMMER seid. Ich will das ihr wisst was ihr esst, warum und welche Auswirkungen es auf euren Körper hat. Ich will, dass ihr euren Körpertyp kennt, versteht wieso euch etwas gut tut und anderes nicht. Ich will, dass ihr euch am Mittagstisch in der Kantine nicht mehr verunsichern lässt wenn jemand wieder von einer neuen Diät erzählt, wenn jemand durch Fasten abgenommen hat oder euch kritisch in den Teller schaut und euch mal wieder Märchen darüber erzählt wie schlecht dieses Nahrungsmittel ist (stand in der Bunte und Gala, also muss es stimmen!). Ich will, dass ihr geniessen könnt, in Restaurant gehen könnt, Freunde einladen und nach Lust und Laune essen könnt. Ich will, dass ihr frei seid von Heisshungerattacken und Selbstvorwürfen.
Eins müsst ihr dabei aber verstehen, das funktioniert nicht von heute auf Morgen, dies braucht Zeit, Geduld und Wille. Ihr müsst lernen wollen, Veränderungen akzeptieren und euch euren Sorgen und Ängsten stellen. Aber dafür kann ich euch ein versprechen, ihr werdet gesund sein. Im Körper wie im Kopf, und das für immer. Und dieser Aufwand lohnt sich jedes Mal! Hört auf mit diesen Crash Diäten, stellt euch der Wahrheit, seid nicht faul, hört und seht hin und kümmert euch um euch und euren Körper ❤️

Autorin:

Laura Müdespacher

www.goldenbody.ch

Dipl. Personal Trainerin 

• Dipl. Ernährungsberaterin- Exp. für Präventiv- und Sporternährung

• Zertifizierte Gesundheitstrainerin
• Fachfrau Gesundheit
• Cellulitemasseurin

Kommentar hinterlassen

translation missing: de.blog.comments.approval_notice